Sep 222014
 

Auch dabei helfen wieder die Team Foundation Server Power Tools. In Visual Studio kann man die History leider nicht nach einem bestimmten Text im Checkin Kommentar durchsuchen.

Per Visual Studio Command Promt lässt sich ein entsprechender Dialog öffnen:

tfpt searchcs

Der Rest ist recht selbsterklärend. Verbindung zu einer Team Project Collection. Pfad in der Quellcodeverwaltung. Danach kann gefiltert werden nach Datum, User, Kommentar oder auch Checkin Notes.

Sep 222014
 

Über den Team Explorer in Visual Studio wird ein Shelveset wieder in den Bereich abgeholt wo das shelve erfolgt ist. Gelegentlich kann es vorkommen, dass man in einem Branch ein Shelveset erstellt, dies aber in einen anderen Branch einchecken will. Wie kann man also ein unshelve in einen anderen Branch ausführen?

Per Visual Studio Command Prompt hilft uns das Command Line Tool tfpt. Falls man dieses nicht hat sollte man sich die Team Foundation Server Power Tools installieren. Wichtig ist das man sich in der Kommandozeile im Workspace in dem Pfad des Branches befindet wo das Shelveset erstellt wurde. Es kann auch zu Fehlermeldungen kommen wenn in dem Workspace noch offene Änderungen enthalten sind.

Danach kann man mit folgendem Befehl ein unshelve ausführen:

tfpt unshelve SHELVESETNAME /migrate /source:“$/TeamProjectName/PfadSourceBranch“ /target:“$/TeamProjectName/PfadTargetBranch“